HistAK Neumarkt
Historischer Arbeitskreis Neumarkter Hochtal

Unter die Lupe genommen:

Fundgegenstände, Münzen und Gesteine

Die Besucher zeigen Ihre interessanten Objekte den Experten zur Bestimmung

Sind bei Feld- oder Aushubarbeiten alte Tonscherben oder Metallgegenstände zu Tage gekommen? Haben Sie eine Münze gefunden oder geerbt? Haben Sie von einem Spaziergang oder einer Wanderung außergewöhnliche Steine mitgenommen? Möchten Sie etwas über die mögliche Herkunft und Geschichte ihrer „Schätze“ erfahren?

Der Historische Arbeitskreis Neumarkter Hochtal und das Universalmuseum Joanneum bieten 1- bis 2-mal im Jahr einen Bestimmungstag am Hauptplatz in Neumarkt an. Dabei erhalten Sie neben einer Fachbestimmung auch nützliche Hinweise für die richtige Lagerung und Aufbewahrung IhrerObjekte.

Datum und Uhrzeit wir zeitgerecht auf der Startseite unserer Homepage und auf unserer Facebook-Seite bekannt gegeben.

Sie möchten außertourliche Auskunft über interessante Objekte?  Treten Sie mit uns in Kontakt. 

  • 17353081_780295382119157_1524474672328666459_n
  • 1934479_592118340936863_8956999643661306603_n
    1934479_592118340936863_8956999643661306603_n
  • 21533732_1609444119126159_1893557900_o
    21533732_1609444119126159_1893557900_o
  • Lupe-1
    Lupe-1
  • 14610554_1186257371444838_25017252_n
    14610554_1186257371444838_25017252_n
  • 18447182_811207175694644_2265394106149730367_n
    18447182_811207175694644_2265394106149730367_n